Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

+49 5671 509 699–0

Aeternum Solutions Service-Hotline

Schadenservices vor Ort

Hagelstützpunkte in Ihrer Nähe

Hagelscanner

Digitale Schadenaufnahme

Einsatzbereit in 60 Minuten

Überall. Schnell. Exakt.

Vielseitige Einsatzbereiche – auf Industrie-level bei Hagel-Großschadenereignissen,
Gebrauchtwagenrücknahmen, Logistik-branche, Leasing, Autohäuser, Lackierereien.
Die innovative Hagelscan-Technologie kommt jederzeit zum Einsatz – und ist
dabei in nur 60 Minuten einsatzbereit!

Fortschritt durch Technologie. Mit dem Hagelscanner ist eine schnelle, exakte und damit objektive Auswertung des Schadenbildes möglich: Er klassifiziert automatisch die Anzahl und Größe der Dellen je Bauteil und erspart den Zeitaufwand für das manuelle Zählen der Dellen und das verbindlich nachvollziehbar durch Bereitstellung der Scandatei.
Das modulare Report-System liefert die Ergebnisse im Überblick oder im Detail. Eine Schnittstelle für den Datenexport ist vorhanden. Aufgrund seiner kompakten Bauweise ist der Hagelscanner in nahezu allen Räumlichkeiten einsetzbar. Durch die Nutzung dieser innovativen Technologie verschaffen Sie sich einen entscheidenden Marketingvorteil. Das Einsatzgebiet ist breit gefächert z.B. für Versicherungen, Fuhrparks, Plattformen und Autohäuser.

Fahrzeugscan

innerhalb 5 Sekunden

Fahrzeugscan

innerhalb 5 Sekunden

Schnelle und exakte Auswertung des Schadenbildes

Automatische Klassifizierung von Anzahl und Größe der Dellen je Bauteil

Einsatzbereitschaft in
60 Minuten

verbindliche Erfassung der Hageldellen – Nachvollziehbarkeit

Datenexport für externe Software (Schnittstelle)

kompakte Bauweise -
wenig Platzbedarf

Modulares Report-System – so wie Sie es benötigen, im Überblick oder Details

Marketingvorteil durch Nutzung einer innovativen Technologie

Einsatz bei Hagelmassenereignissen für Versicherungen, Fuhrparks, Plattformen, Autohäuser

Innovative Technogie

Made in Germany.

Mit dem Hagelscanner minimieren Sie Ihre Risiken, Zeit und Kosten. Mit dem Scan des Fahrzeuges wird das Schadenbild zum Zeitpunkt des Scans dokumentiert werden.

Der Fahrzeugoberflächenzustand wird bei Fahrzeugübergabe z.B. zur Reparatur dokumentiert. Reklamationen wie z.B. Kratzer lassen sich so zweifelsfrei klären. Die automatisierte Schadenerkennung erspart Zeit und Aufwand und damit auch Kosten.